1. A-Jugend - Meister der Bezirksliga 1979

Schon im ersten Jahr der Zugehörigkeit in der Bezirksliga schaffte die A-Jugend der JSG Calberlah/I./W. den Aufstieg in die Bezirksoberliga. Nur drei Niederlagen kassierte die Elf von Trainer Reinhold Greszik in der vergangenen Saison, drei Mal musste man sich mit einem Unentschieden zufrieden geben. Der Meister erzielte 77:19 Toren bei 35:9 Punkten.

Duisburg war in der letzten Woche ein weiterer Meilenstein in der Karriere des 17jährigen Isenbüttlers Udo Hoffmann. Mit der niedersächsischen Landesauswahl schoss er beim DFB-Länderturnier nicht nur vier Tore, er erhielt auch die Zusicherung im September zum 22köpfigen A-Jugend-Kader des Deutschen Fußballbundes zu gehören. Nach dieser Saison wird er zu Eintracht Braunschweig wechseln.

A-Jugend - 1979

(h.v.l.) Trainer Greszik, Hoffmann, Haustein, Fehmer, Fischer, Höfer, Holota, Hein, Betr. Krajewski;
(v.v.l.) Beith, Röpke, Plagge, Fendler, Sonnenburg, Stolzenburg.